Aktuelle News zum Thema Kinder- und Jugendreisen auf: www.JugendreiseNews.de

News Details

600-Euro-Reisestipendien für Schüler und Auszubildende

Die zis Stiftung für Studienreisen unterstützt Jugendliche, die mit einem selbst geplanten Reiseprojekt Begegnungen abseits des Massentourismus suchen und bietet ihnen 600-Euro-Stipendien für vierwöchige, selbstorganisierte Auslandsreisen.

Schüler und Auszubildende zwischen 16 und 20 Jahren können sich bis zum 15. Februar 2014 für ein Reisestipendium in Höhe von 600 Euro bewerben. Sie sollen dafür eine vierwöchige Auslandsreise planen. Thema und Land bestimmen sie selbst. Im Vordergrund stehen die menschlichen Begegnungen, daher wird jede Reise alleine durchgeführt. Jede zis-Reise endet mit der Abgabe eines Studienberichtes und eines Reisetagebuchs. Ziel ist es, den persönlichen Erfahrungshorizont zu erweitern und das Vertrauen in sich selbst zu stärken.

 

Die einzige Voraussetzung für die Bewerbung lautet, dass sie nicht älter als 20 Jahre sind, (noch) nicht studieren und eine gut durchdachte Idee einreichen. Schulnoten und Nationalität spielen keine Rolle! zis setzt sich für mehr Chancengleichheit ein. So erhalten Jugendliche aus einkommensschwachen Familien, nichtakademischen Elternhäusern und aus Familien mit Migrationsgeschichte eine besondere Chance.