Aktuelle News zum Thema Kinder- und Jugendreisen auf: www.JugendreiseNews.de

News Details

Auswertungstreffen „Jugend in Aktion“ in Berlin

Bonn. Vom 18. bis 19. Mai 2011 veranstaltet "Jugend für Europa", die deutsche Agentur für das EU-Programm "Jugend in Aktion", in Berlin ein zentrales Treffen zum Jugendprogramm. Der so genannte "Checkpoint" dient der Auswertung bisheriger Erfahrungen mit dem Programm in Deutschland, heißt es im InfoFax 09/2011​ vom 9.3.2011. Aktuell wird bereits in verschiedenen Gremien das Nachfolgeprogramm "Jugend in Aktion 2.0" diskutiert, das ab 2014 startet. Mit dem Entwurf für das neue europäische Jugendprogramm wird im Herbst 2011 gerechnet.

Beim Berliner Checkpoint soll mit allen Antragstellenden und Interessierten das bisherige Programm ausgewertet und weiterentwickelt werden. Ziel ist es, gemeinsame Empfehlungen für das zukünftige Programm ab 2014 auszusprechen und diese an relevante Stellen weiterzuleiten.

 

Termin: 18.-19.05.2011

Ort: Urania Berlin e.V., An der Urania 17, 10787 Berlin

Kosten: keine (Fahrtkosten werden erstattet, Übernachtungskosten nicht)

 

Diskutiert werden unter anderem: die politischen Zielsetzungen der EU-Jugendstrategie und Leitinitiative "Youth on the Move", eigene Projekte und Erfahrungen, qualitative Anforderungen und Prioritäten sowie derzeitige Veränderungen. Ausführliche Informationen zum Checkpoint gibt esim Internet. Anmeldungen sind bis zum 15. März 2011 möglich bei: Jugend für Europa, Godesberger Allee 142-148, 53175 Bonn. Fon: 0228.950 62 62, Fax: 0228.950 62 22, E-Mail: jfe@jfemail.de.