Aktuelle News zum Thema Kinder- und Jugendreisen auf: www.JugendreiseNews.de

News Details

Barrierefreie Reisen einfacher planen

Bonn. Pünktlich zur Urlaubssaison werden barrierefreie Reisen mit der Deutschen Bahn erleichtert. Menschen mit Mobilitätseinschränkungen können sich seit Mai 2011 Reisen aus einem Baukasten individuell zusammenstellen, heißt es im Newsletter der Aktion Mensch vom 08. Mai 2011. Der Urlaub kann vollständig von der Anreise über die Unterkunft bis hin zum Rahmenprogramm über ein einziges Internetportal oder telefonisch geplant und gebucht werden.

Zu einem Reisepaket gehören An- und Abreise, Einstiegs- und Umstiegshilfen und barrierefreie Übernachtungen. Auch ein Besucherprogramm kann nach individuellen Interessen zusammengestellt werden. Die verfügbaren Reiseziele umfassen Angebote zum Naturerleben, zur Entspannung und kulturelle Programme.

Zielgruppe des Angebots sind Menschen im Rollstuhl, aber auch blinde, sehbehinderte, schwerhörige und gehörlose Personen. Die Angebote können aber auch von älteren Menschen sowie Familien mit kleinen Kindern genutzt werden.

Das Angebot wurde von der Arbeitsgemeinschaft Barrierefreie Reiseziele in Deutschland und der Deutschen Bahn entwickelt.

Mobilitätszentrale der Deutschen Bahn 01805-512 512.