Aktuelle News zum Thema Kinder- und Jugendreisen auf: www.JugendreiseNews.de

News Details

Broschüre der Initative „Mäuse für Mobilität“ erschienen

Die Bundesinitiative „Mäuse für Mobilität – Teilhabe an Jugendbegegnung und –reise für Alle“ ist ein Teilprojekt der TiB-Seminare, welches transfer e.V. mit dem BundesForum Kinder- und Jugendreisen und mehreren relevanten Partnern (u.a. Mitglieder des Netzwerks „Kommune Goes International“, Deutscher Kinderschutzbund) als strategischen Prozess koordiniert. Nun ist zu dem Projekt eine Broschüre erschienen.

Ziel der Initiative ist Teilhabe für Alle an pädagogisch begleiteten Kinder- und Jugendreisen wie auch internationalen Begegnungen. Selbst bei anderweitiger öffentlicher oder privater Teilförderung muss in aller Regel ein Eigenbeitrag geleistet werden. Einkommensschwache Haushalte können hieran scheitern. Es ist dokumentiert, dass in Deutschland zurzeit 2,5 Mio. Kinder in Einkommensarmut leben.

Im Rahmen der Bundesinitiative „Mäuse für Mobilität – Teilhabe an Jugendbegegnung und –reise für Alle“ ist die Broschüre „Praxiserfahrungen und Tipps zum Einwerben von Fördermitteln“ erschienen. Die Broschüre bündelt Beiträge aus der Praxis und Recherchen zu den Themen Unternehmenskooperationen, Förderung durch öffentliche Mittel, Einwerben von Spendenmitteln und Identifikation geeigneter Stiftungen.

Hier finden Sie die Broschüre im pdf-Format zum Download.

9.2.16