Aktuelle News zum Thema Kinder- und Jugendreisen auf: www.JugendreiseNews.de

News Details

Bundesarbeitstagung der Schullandheime in Schwerin – Auszeichnung des Schullandheimes Sellin mit QMJ durch Landtagspräsidentin

Schwerin. Unter dem Thema ‚Schullandheime stellen sich der gesellschaftlichen Verantwortung‘ findet vom 7. bis 9. Mai 2010 in Schwerin eine Bundesarbeitstagung des Verband ‚Deutscher Schullandheime e.V.‘ statt. Gastgeber dieser Tagung ist der ‚Landesverband der Schullandheime Mecklenburg-Vorpommern e.V.‘ und die ‚AWO-Soziale Dienste Westmecklenburg‘. Die Schirmherrschaft für diese drei arbeitsreichen Tage übernimmt die Präsidentin des Landtages Mecklenburg-Vorpommern, Sylvia Bretschneider.

 

Sie hat am Freitag zum Auftakt das ASB-Schullandheim Sellin mit dem QMJ Qualitätssiegel (Qualitätsmanagement Kinder- und Jugendreisen für Unterkünfte) ausgezeichnet. Das ASB-Schullandheim Sellin liegt auf der schönen Insel Rügen, am Ortsrand in einem kleinen Waldgebiet oberhalb des Südstrandes. Der bewachte Strand mit Strandpromenade ist 150 Meter vom Schullandheim entfernt.Die Anlage des Schullandheimes besteht aus 20 massiven ganzjährig nutzbaren Bungalows. Die Bungalows bestehen jeweils aus zwei Zimmern mit voneinander getrennter Toilette und Dusche. Ein Zimmer ist jeweils mit drei Doppelstockbetten ausgestattet, das zweite Zimmer ist für eine Begleitperson vorgesehen. Der Speisesaal ist multifunktionsfähig und kann in drei Unterrichtsräume unterteilt werden. Ein großer Sportraum und ein Clubraum stehen für Freizeitaktivitäten zur Verfügung.
Neben den inhaltlichen Angeboten für einen erlebnisreichen Aufenthalt legen die Klassen und Gruppen sowie deren Lehrer und Leiter auch immer großen Wert auf Service und Unterbringung in der gewählten Einrichtung, heißt es auf der Homepage des Schullandheimverbandes Mecklenburg-Vorpommern. Diesem Anspruch stellen sich die Schullandheime.  Die Durchführung des Qualitätsmanagements Kinder- und Jugendreisen obliegt dem BundesForum Kinder- und Jugendreisen. Für die Jugendübernachtungsstätten in Mecklenburg-Vorpommern führt es die Arbeitsgemeinschaft ‚Junges Land für Junge Leute‘ im Auftrag des Tourismusverbandes Mecklenburg-Vorpommern e.V. durch.