Aktuelle News zum Thema Kinder- und Jugendreisen auf: www.JugendreiseNews.de

News Details

Das Fußballfieber steigt – als Volontär die Fußball WM 2010 in Südafrika live erleben

Münster. Zur in wenigen Monaten beginnenden Fußball-Weltmeisterschaft am Kap der Guten Hoffnung bietet TravelWorks sportbegeisterten jungen Leuten die Möglichkeit, als VIP-Betreuer vor Ort dieses Megaevent live zu erleben. Im Rahmen eines neu aufgelegten, vierwöchigen Programms haben die Volontäre, die zwischen 18 und 40 Jahre alt sein sollten, die einmalige Gelegenheit, sich zum einen im Umgang mit Geschäftsleuten namhafter Firmen und betuchten Privatpersonen zu üben, zum anderen – quasi nebenbei – Land und Leute kennenzulernen.

 

"Wir sind stolz, unseren Kunden ein so faszinierendes und attraktives Programm bieten zu können!", sagt Marc Lankamp, Produktmanager bei TravelWorks. "Die Nachfrage nach Jobs bei der WM ist riesig, und wir sind in der glücklichen Lage, den fußballverrückten jungen Leuten diese Chance geben zu können."

Voraussetzung zur Teilnahme an dieser besonderen Reise sind neben guten Umgangsformen, ansprechendem Erscheinungsbild und gepflegtem Auftreten auch sehr gute Englisch- und/oder Spanischkenntnisse.

Zu den betreuenden Aufgaben der Volontäre gehört es beispielsweise, den VIPs bei Fragen aller Art zur Verfügung zu stehen, Chauffeur-Dienste zu übernehmen oder Botengänge zu machen. Darüber hinaus begleiten sie Ausflüge der VIPs in verschiedenen Regionen Südafrikas. Und zu guter Letzt besteht mit viel Glück die Möglichkeit, das ein oder andere Spiel der weltbekannten Kicker hautnah zu erleben.

"Es war schon immer mein Traum, bei der WM 2010 aktiv dabei zu sein!", freut sich Michael Müller aus Berlin, der dank TravelWorks die Fußball WM live vor Ort erleben wird. "Dieser Traum wird nun wahr! Ich kann es kaum erwarten!"

Im Programmpaket von 1.695 Euro sind u.a. der Flug von Frankfurt nach Johannesburg (und zurück), eine zweitägige Orientierungsveranstaltung sowie Kost und Logis enthalten.

Anmeldeschluss für das VIP-Programm ist der 15.03.2010. Die Zahl der Plätze ist limitiert. Nähere Informationen zu diesem Programm unter www.travelworks.de.

Unter dem Motto "Anpacken und die Welt erleben!" bietet TravelWorks neben Work&Travel-Programmen auch Freiwilligenarbeit und High School-Programme weltweit sowie Au Pair- und Fachpraktika in den USA an. TravelWorks ist einer von rund 80 Mitgliedern und Partnern des BundesForum Kinder- und Jugendreisen e.V. aus Berlin.