Aktuelle News zum Thema Kinder- und Jugendreisen auf: www.JugendreiseNews.de

News Details

Förderinitiative „Ein Netz für Kinder“

"Ein Netz für Kinder" ist eine gemeinsame Initiative von Politik, Wirtschaft und Institutionen des Jugendmedienschutzes. Ziel der Initiative ist es, einen attraktiven und sicheren Surfraum für Kinder von 8 bis 12 Jahren zu schaffen.

Seit der Gründung von "Ein Netz für Kinder" im Jahr 2008 wurden insgesamt 100 Projekte unterstützt. Dafür werden jährlich 1.350.000 Euro zur Verfügung gestellt berichtet das Landesjugendamt des Landes Brandenburg (LJA). Mit der Förderung soll die Anzahl, Qualität und Auffindbarkeit guter Kinderangebote erhöht werden. Förderungswürdig sind Angebote, die auf die kognitiven und sozialen Fähigkeiten von Kindern eingehen und in altersgerechter Weise zur Entwicklung dieser Fähigkeiten beitragen.

 

Im Rahmen der Förderinitiative "Ein Netz für Kinder" unterstützt Kulturstaatsminister Bernd Neumann (CDU) gemeinsam mit dem Bundesfamilienministerium bereits sechs kindgerechte und qualitätsvolle Internetangebote mit bis zu 415.000 Euro. Dies betrifft das Angebot www.legakids.net, die Kinderbuch-App "Schatzkiste", das browserbasierte 3D-Abenteuerspiel "Die besseren Wälder", den Kinder-Flughafen als eigenständige Kinderwebseite, die Internetseite "rad-freaks" sowie die Online-Beratung www.kids-hotline.de und ihr Angebot für 11- bis 13-Jährige www.kinder-beratung.de.

 

Es können Zuschüsse bis zu 200.000 Euro bewilligt werden. Detaillierte Informationen zu den geförderten Projekten sowie weitere Informationen zum Förderprogramm gibt es auf den u. a. Webseiten.