Aktuelle News zum Thema Kinder- und Jugendreisen auf: www.JugendreiseNews.de

News Details

Info-Börse zu Auslandsaufenthalten

Die JugendBildungsmesse tourt durch Deutschland. Ab Sommer ist die JuBi wieder in ganz Deutschland unterwegs. Immer samstags, von 10 bis 16 Uhr, stehen Experten der Austauschbranche den Besuchern Rede und Antwort, heißt es in einer Pressemitteilung von weltweiser – Der unabhängige Bildungsberatungsdienst. Der Eintritt ist kostenlos!

Die JugendBildungsmesse tourt durch Deutschland
Die USA, Australien, Peru, Japan – jeder Winkel der Welt birgt seine eigenen Reize. Der Wunsch nach einem längeren Aufenthalt im Ausland kann dabei viele Gründe haben: die eigenen Sprachkenntnisse zu verbessern, fremde Kulturen kennenzulernen, Projekte zu unterstützen und sich in einem unbekannten Alltag einzuleben. Aber nicht nur die Zielländer sind vielfältig, sondern auch die Möglichkeiten, sie für sich zu entdecken. Auf der JugendBildungsmesse können sich Schüler, Eltern, Studenten, Azubis und Lehrer über die vielen verschiedenen Programmvarianten informieren. Ab Sommer ist die JuBi wieder in ganz Deutschland unterwegs. Immer samstags, von 10 bis 16 Uhr, stehen Experten der Austauschbranche den Besuchern Rede und Antwort. Der Eintritt ist kostenlos!
Von Bayern bis Berlin, von NRW bis Sachsen, überall haben Weltentdecker die Möglichkeit, eine Messe in ihrer Nähe zu besuchen. So ist die JuBi beispielsweise in Dresden, Köln, Hamburg, Stuttgart und München zu Gast, um nur einige der 22 Standorte der Messe-Tour zu nennen. Austauschorganisationen, Reiseveranstalter und Agenturen stellen dort ihre Programme zu Schüleraustausch, Au-Pair, Freiwilligendiensten, Work & Travel, Sprachreisen, Praktika oder Studium im Ausland vor. Auch ehemalige Teilnehmer sind vor Ort und können aus erster Hand von ihren Erfahrungen und Erlebnissen berichten.
Nicht selten ist so ein Auslandsaufenthalt mit hohen Kosten verbunden. Wer daher mehr über Stipendien und alternative Finanzierungsmöglichkeiten erfahren möchte, kann sich am Stand von weltweiser, dem Veranstalter der Messen, informieren. Der Bildungsberatungsdienst weltweiser berät organisationsunabhängig und bietet auch über die Messen hinaus Informationen zu Auslandsaufenthalten, zum Beispiel auf Websites und in den im eigenen Verlag herausgegebenen Ratgebern. weltweiser hat ebenfalls die im Rahmen der JuBis ausgeschriebenen WELTBÜRGER-Stipendien ins Leben gerufen. Diese werden von verschiedenen Stiftern an junge Menschen vergeben, die die Welt sehen wollen.
Mit ihrer Tour durch jährlich 42 Standorte Deutschlands ist die JuBi eine der größten Spezial-Messen zum Thema „Bildung im Ausland“. Durchschnittlich 1.000 Besucher pro Messe nutzen sie als lokale Informationsplattform. Weitere Infos, Ausstellerlisten und Stipendieninformationen unter www.weltweiser.de
JuBi-Daten 2. Halbjahr 2016 im Überblick
Stuttgart, 25. Juni 2016    Erlangen, 15. Oktober 2016
München, 02. Juli 2016    Stuttgart, 15. Oktober 2016
Oldenburg, 20. August 2016    München, 22. Oktober 2016
Dresden, 27. August 2016    Hannover, 29. Oktober 2016
Essen, 03. September 2016    Bochum, 05. November 2016
Köln, 10. September 2016    Karlsruhe, 12. November 2016
Hamburg, 17. September 2016    Münster, 19. November 2016
Frankfurt, 17. September 2016    Regensburg, 26. November 2016
Mannheim, 24. September 2016    Bonn, 26. November 2016
Düsseldorf, 01. Oktober 2016    Bremen, 03. Dezember 2016
Berlin, 08. Oktober 2016    Frankfurt, 03. Dezember 2016

Weitere JuBi-Standorte sind auf der weltweiser-Homepage und auf www.jugendbildungsmesse.de aufgeführt.

7.6.16