Aktuelle News zum Thema Kinder- und Jugendreisen auf: www.JugendreiseNews.de

News Details

Jahresbericht 2013 des Deutschen Kinderhilfswerks erschienen

Der Vorstand des Deutschen Kinderhilfswerkes zieht eine positive Gesamtbilanz für das Jahr 2013.

Hierfür stehen insbesondere die gesteigerten Spendeneinnahmen in allen Bereichen des Fundraising, die verstärkte öffentliche Wahrnehmung durch eine positionsreiche Pressearbeit und die Flexibilität, wie sie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Geschäftsstelle im Rahmen der Fluthilfe an den Tag legten.

Es ist gelungen, die im Leitbild festgelegten Ziele der Bekanntmachung und Durchsetzung der Kinderrechte, die Förderung der Beteiligung von Kindern und Jugendlichen und die Bekämpfung der Kinderarmut in Deutschland wirksam durch Veranstaltungen, Förderungen und durch Projekte zu untersetzen, heißt es im Jahresbericht des Deutschen Kinderhilfswerks. Dabei blieb die Unabhängigkeit handlungsleitend bei allen Förderungen, so dass statt des Betreibens eigener Einrichtungen die Zusammenarbeit mit zahlreichen Partnern in ganz Deutschland im Vordergrund stand. Gleichzeitig wurden eigene, beispielhafte Projekte umgesetzt, mit Schwerpunkten der Kinder- und Jugendbeteiligung, der Vernetzung oder solche, die sich über moderne Medien direkt an Kinder wenden. Die Förderungen in den Bereichen Kinderpolitik, Spiel und Bewegung, Kinderkultur, Medienkompetenz und in verschiedenen Bereichen des Kindernothilfefonds zur Bekämpfung der Kinderarmut
wurden fortgesetzt ebenso wie die Gemeinschaftsaktionen mit den Bundesländern Schleswig- Holstein, Bremen, Niedersachsen, Brandenburg und Thüringen.