Aktuelle News zum Thema Kinder- und Jugendreisen auf: www.JugendreiseNews.de

News Details

Landesjugendhilfeausschuss Sachsen-Anhalt hat sich konstituiert

Magdeburg. Der Landesjugendhilfeausschuss des Landes Sachsen-Anhalt hat in seiner konstituierenden Sitzung am 24. Oktober 2011 Siegfried Hutsch zu seinem Vorsitzenden gewählt. Der Referent für Kinder- und Jugendhilfe des Paritätischen Wohlfahrtsverbands übernimmt damit zum zweiten Mal den Vorsitz, heißt es im InfoFax 42/2011 vom 26.10.2011. "Die 6. Amtsperiode beginnt bereits mit großen Herausforderungen", kommentierte Hutsch seine Aufgabe, "ich freue mich, diese gemeinsam mit dem Ausschuss anzugehen und zu bearbeiten." Zu seiner Stellvertreterin wurde Nicole Stelzer, Geschäftsführerin des Kinder- und Jugendring Sachsen-Anhalt, gewählt.

Darüber hinaus hat der Landesjugendhilfeausschuss seine Schwerpunkte für die kommende Amtsperiode festgesetzt. In den folgenden Sitzungen werden unter anderem die Themen Inklusion, mit dem sich auch das BundesForum Kinder- und Jugendreisen e.V. intensiv auseinandersetzt, Doppelhaushalt 2012/2013, die Ergebnisse des Strukturprozesses der Beratungslandschaft sowie das Kinderförderungsgesetz auf der Agenda stehen.

Im Rahmen der konstituierenden Sitzung wurde auch der Unterausschuss Jugendhilfeplanung neu eingerichtet. Ziel des Unterausschusses ist es, aktuelle Entwicklungen im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe zu beobachten, zu diskutieren, zu begleiten und diese für den Landesjugendhilfeausschuss vorzubereiten.

Die nächste Sitzung des Landesjugendhilfeausschusses findet am 12. Dezember 2011 statt. Die Sitzungen sind, soweit nicht anders bekannt gegeben, öffentlich. Der Landesjugendhilfeausschuss bildet gemeinsam mit der Verwaltung das Landesjugendamt. Er befasst sich mit den grundsätzlichen Angelegenheiten der Jugendhilfe in Sachsen-Anhalt und erörtert insbesondere aktuelle Problemlagen von Kindern, Jugendlichen und Familien und gibt Anregungen zur landesweiten Weiterentwicklung der Jugendhilfe.

 

Der Paritätische Wohlfahrtsverband Bundesverband ist eines von rund 80 Mitgliedern und Partnern des BundesForum.