Aktuelle News zum Thema Kinder- und Jugendreisen auf: www.JugendreiseNews.de

News Details

Mitgliederversammlung der Migrantenselbstorganisationen

Halle (Saale). In Halle (Saale) fand am 19. und 20. November 2011 die 4. Mitgliederversammlung der Migrantenselbstorganisationen des Landes Sachsen-Anhalt im Begegnungszentrum der Jugendwerkstatt "Frohe Zukunft" statt. Schwerpunkt der Mitgliederversammlung war die Sprache als Schlüssel für Integration in allen Bereichen, heißt es im JISSA vom 30.11.2011. Der Sprecher des Landesnetzwerks der Migrantenselbstorganisationen sagte in seinem Begrüßungswort, dass die Integrationskurse in der Regel von privaten oder öffentlichen Trägern durchgeführt werden. Doch diese beklagen zunehmend, dass ihre Kurse nicht mehr nachgefragt werden, so dass mancher Kurs nicht zustande kommt. Aus diesem Grund gingen die Migrantenorganisation auch der Frage nach, welchen Beitrag sie selbst zu Integrations- und Sprachkursen leisten können. Gemeinsam mit 65 TeilnehmerInnen, VertreterInnen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) sowie Bildungs- und Integrationsträgern aus Sachsen-Anhalt wurden folgende Themen diskutiert: Rahmenbedingungen der Sprachkurse, Teilnehmendengewinnung, Zusammensetzung der Sprachkurse, Deutsch für den Beruf versus berufsbezogenes Deutsch, Kooperationen zwischen Sprach-, Kultur-, Begegnungs- und Bildungsinstitutionen und das BAMF. Im Rahmen eines Worldcafés haben die TeilnehmerInnen gemeinsam Empfehlungen für ein besseres Gelingen der Sprach- und Integrationskurse erarbeitet. Mit den Organisationen in diesem Arbeitsfeld haben das BundesForum Kinder- und Jugendreisen sowie seine Mitglieder und Partner in den vergangenen Jahren lockere Kontakte aufgebaut.