Aktuelle News zum Thema Kinder- und Jugendreisen auf: www.JugendreiseNews.de

News Details

Neue Broschüre über die politische Dimension Internationaler Jugendarbeit erschienen

Im Rahmen des Innovationsforums Jugend global, einem interaktiven Angebot zur Qualifizierung und Weiterentwicklung der internationalen Jugendarbeit, ist eine neue IJAB-Broschüre über die politische Dimension Internationaler Jugendarbeit entstanden, berichtet eine Pressemitteilung der IJAB – Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V.

Die meisten Aktivitäten und Maßnahmen Internationaler Jugendarbeit finden im Rahmen politischer Kontexte statt. Sei es durch ihre formal-rechtliche Konstitution in Form jugendpolitischer Leit- und Förderrichtlinien, bilateraler Vereinbarungen und internationaler und europäischer Abkommen, sei es durch das hohe Potential politischer Auseinandersetzungen, das sich aus der Diversität der Teilnehmenden an internationalen Begegnungen ergibt oder einer Vielzahl explizit politischer Themen und Fragestellungen in den einzelnen Aktivitäten und Maßnahmen.

Diese Broschüre will ermutigen, vor politischen Bezügen und Inhalten nicht zurückzuschrecken und das eigene Begegnungsprojekt als Beitrag zur Gestaltung eines politischen Erfahrungsraums zu verstehen. So können mit Hilfe des besonderen Charakters und der spezifischen Methodik Internationaler Jugendarbeit politische Lernprozesse für junge Menschen erlebbar gemacht werden, die wichtige Impulse zur politischen Sozialisation setzen und damit gesellschaftliche Mitverantwortung zur Stärkung von Demokratie, Freiheit und sozialer Gerechtigkeit fördern.

"Mit dieser Publikation wollen wir die politische Dimension sichtbarer machen und neben dem wichtigen Beitrag grenzüberschreitender Mobilität zu Beschäftigungsfähigkeit junger Menschen, Partizipation und aktives politisches Handeln wieder stärker in den Mittelpunkt des Diskurses um Bildungsziele, Wirkungen und Grundlagen Internationaler Jugendarbeit rücken", heißt es in dem Klappentext. Mitgewirkt hat ein Team aus Fachleuten der Politischen Bildung und der Internationalen Jugendarbeit. Die 72-seitige Broschüre erscheint im Rahmen der Schriftenreihe Innovationsforum Jugend global und kann hier bestellt oder als pdf (10 MB) heruntergeladen werden.

19.1.2015