Aktuelle News zum Thema Kinder- und Jugendreisen auf: www.JugendreiseNews.de

News Details

„Qualitätsmanagement Kinder- und Jugendreisen“ (QMJ) im Kriterienkatalog Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“

Um einem hohen Qualitätsniveau besonders Nahe zu kommen, bietet der Deutsche Wanderverband mit der Marke „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“ seit 2005 das einzige bundesweite und geprüfte Prädikat für besonders wanderfreundliche Unterkünfte an.

Die Umsetzung vor Ort erfolgt dabei in Kooperation mit den Landesmarketingorganisationen und regionalen Touristikern. Schon mehr als 1.400 Gastgeber haben sich der Überprüfung unterzogen. Nur geprüfte Qualitätsgastgeber werden auf Deutschlands Wanderplattform Nr. 1 www.wanderbares-deutschland.de präsentiert und profitieren direkt von den Marketingangeboten des Deutschen Wanderverbandes und seiner Partner. Teilnehmen können Unterkunftsbetriebe mit oder ohne Gastronomie, die die geforderten Kriterien in den Bereichen Ausstattung, Service und Verpflegung erfüllen.

Erst kürzlich wurden die Kriterien des Qualitätsgastgebers  „Wanderbares Deutschland“ überarbeitet, heißt es in einer Pressemitteilung des Deutschen Wanderverbands. Neu ist, dass nun auch Unterkünfte zertifiziert werden können, die mit dem  „Qualitätsmanagement Kinder- und Jugendreisen“ (QMJ) vom BundesForum Kinder- und Jugendreisen klassifiziert sind. Damit können nun auch Gruppenunterkünfte Qualitätsgastgeber „Wanderbares Deutschland“ werden.

Bei den ausgezeichneten Gastgebern können sich die Gäste darauf verlassen, dass sie an der richtigen Adresse sind. Zertifizierte Unterkünfte garantieren Wandergästen, dass es einen Trockenraum und aktuelle Informationen zum Wetter gibt, dass kompetent beraten wird und dass ein Hol- und Bringservice ebenso organisiert werden kann wie ein Gepäcktransport.