Aktuelle News zum Thema Kinder- und Jugendreisen auf: www.JugendreiseNews.de

News Details

Sportbund Rheinland: Erstes Jugendleiter Special zum Thema “Jugendarbeit und Soziale Netzwerke”

Am 25. Oktober 2013 veranstaltet die Sportjugend Rheinland in Koblenz erstmals ein Jugendleiter Special zu dem zukunftsweisenden Thema „Jugendarbeit und soziale Netze“. Sportvereine sind heute aufgefordert, sich vielfältig zu vernetzen. Ganztagsschule und demografischer Wandel führen dazu, dass Sportvereine vor allem in der Kinder- und Jugendarbeit auf Kooperationen angewiesen sind, heißt es in einer Pressemitteilung.

Vereine sind aber auch Netzwerke für ihre Mitglieder. Kinder und Jugendliche lernen im Verein Teamfähigkeit, erwerben soziale und sportliche Kompetenzen, entwickeln Freundschaften und teilen gemeinsame Erlebnisse. Häufig tauschen sie sich über diese Erlebnisse heute in sozialen Netzwerken wie Facebook, YouTube, Twitter, etc. aus. Wie sollen Sportvereine auf die veränderten Kommunikationsgewohnheiten insbesondere von jungen Mitgliedern reagieren? Können Vereine in der Jugendarbeit von sozialen Medien profitieren? Erreiche ich über soziale Medien alle Kinder und Jugendlichen gleichermaßen, oder gibt es soziale Unterschiede? Welche Potenziale für mehr Beteiligung und Mitwirkung sind nutzbar? Und welche rechtlichen und gestalterischen Grundlagen sind bei der Nutzung

 

Für diese und weitere Fragen versucht Referent Jürgen Ertelt von der Fachstelle für Internationale Jugendarbeit (IJAB) Praxistipps zu vermitteln. Dabei sollen die Erfahrungen aus der Vereinspraxis oder der Nutzer von sozialen Netzwerken mit einfließen, mit dem Ziel, erfolgreiche Modelle zu skizzieren und auszutauschen.