Aktuelle News zum Thema Kinder- und Jugendreisen auf: www.JugendreiseNews.de

News Details

Stellenausschreibung

Das Abenteuerdorf Wittgenstein sucht eine neue Hausleitung und Geschäftsführung.

Vierzig Jahre steht das – bis dahin als Freizeitzentrum bekannte – Abenteuerdorf für Freiheit und Weite, für Naturverbundenheit und Erlebnispädagogik, für Glaubensorientierung und Weltverantwortung mit einem ausdrücklich evangelischen Profil. In diesem Jahr wird es gründlich renoviert und startet 2016 mit einem neuen Konzept.
Das Abenteuerdorf liegt inmitten einer Landschaft, geprägt von dörflichen Strukturen, weiten Wäldern und mittelständischer Industrie im Süden Nordrhein-Westfalens.
Sie sind verantwortlich für die inhaltliche Leitung und die Geschäftsführung des Abenteuerdorfes. Gemeinsam mit einem engagierten Team gestalten Sie diesen beliebten Ort, an dem sich unsere Gäste begegnen, Leben entdecken und Gemeinschaft erleben können. Dafür stehen rund 80 Betten in drei Schlafhäusern und ein großes neues „Haus der Begegnung“ inmitten von rund 30.000 m² Wald und Wiesen zur Verfügung.
•    Sie haben Sinn für Abenteuer und ungewöhnliche Erfahrungsräume;
•    Sie behalten Ihren Humor, Ihre Kreativität und Teamfähigkeit auch unter intensiver Arbeitsbelastung;
•    Sie haben eine sozialpädagogische und theologische Qualifikation;
•    Sie bringen Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien sowie in der Leitung einer Einrichtung mit;
•    Ihnen ist konzeptionelles Denken wichtig und vertraut;
•    Sie verfügen über betriebswirtschaftliche Kenntnisse;
•    Sie sind bereit, sich für Ihre neuen Aufgaben weiterzubilden;
•    Sie sind mit eigenem Fahrzeug mobil.

Wir bieten Ihnen eine unbefristete Tätigkeit, die nach EG 11 BAT/KF mit den üblichen Sozialleistungen des kirchlichen Dienstes und einer betrieblichen Altersvorsorge bei der kirchlichen Zusatzversorgungskasse Rheinland-Westfalen vergütet wird. Bei der Suche nach einer Wohnung sind wir behilflich. Berufsbegleitende Beratung/Supervision kann kostenlos in Anspruch genommen werden, Fortbildungen werden unterstützt.
Der Ev. Kirchenkreis Wittgenstein setzt sich für die Verwirklichung der Gleichstellung von Männern und Frauen ein. Frauen mit der geforderten Qualifikation sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Sind Sie bereit für dieses Abenteuer?
Dann freut sich das Abenteuerdorf Wittgenstein auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (gerne auch per E-Mail) bis zum 15. Mai 2015 an die Superintendentur des Evangelischen Kirchenkreises Wittgenstein, Schloßstraße 25, 57319 Bad Berleburg,

mail: abenteuerdorf@kirchenkreis-wittgenstein.de
Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite www.abenteuerdorf.info sowie bei Sabine Lang (Vorsitzende des Kuratoriums Abenteuerdorf, 0160/1838234) oder bei Superintendent Stefan Berk (02751/924120).

20.4.2015