Aktuelle News zum Thema Kinder- und Jugendreisen auf: www.JugendreiseNews.de

News Details

Stellenausschreibung

Die Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ, Forum und Zusammenschluss von Akteuren und Strukturen der freien und öffentlichen Kinder- und Jugendhilfe auf der Bundesebene, sucht ab 01. Dezember 2015 befristet bis zum 31. März 2016 eine wissenschaftliche Referentin bzw. einen wissenschaftlichen Referenten in Vollzeit (39 Stunden-Woche). Ggfs. besteht die Möglichkeit einer Elternzeitvertretung.

Zu Ihren Aufgaben gehören:
Zuständige Fachreferatsarbeit sowie verantwortliche Aufgabenerfüllung in den
AGJ-Arbeitsfeldern „Kindheit, Kinderrechte, Familienpolitik“ und „Jugend, Bildung,
Jugendpolitik“

Begleitung und Bearbeitung des wissenschaftlichen und fachlichen Diskurses in den o.g. AGJ-Arbeitsfeldern
Inhaltliche Vorbereitung und fachliche Begleitung von Arbeitsgruppen / Kommissionen / Ausschüssen zu kinder- und jugend(hilfe)politischen Themen
Erarbeitung von Materialien, Stellungnahmen, Positionspapieren
Vorbereitung und Durchführung von Fachveranstaltungen.

Wir erwarten von Ihnen:
Eine wissenschaftliche Hochschulausbildung und Berufserfahrung
Vertiefte fachliche Kenntnisse und Erfahrungen in der Praxis der Kinder- und Jugendhilfe,
insbesondere in den Handlungsfeldern „Frühkindliche Erziehung, Bildung und Betreuung,
Kinder- und Jugendarbeit, Jugendsozialarbeit“ sowie im Themenfeld
„Informelle und non-formale Bildung“
Gute Kenntnisse in der Arbeit sozialer Organisationen
Vertiefte Kenntnisse der Strukturen, Aufgaben sowie Organisation der Kinder- und
Jugendhilfe
Gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
Gute EDV-Kenntnisse.

Wir setzen voraus:
Persönliches Engagement und die Bereitschaft, sich für die Aufgaben, Ziele und die
Weiterentwicklung der AGJ einzusetzen
Motivation, Kreativität, Flexibilität, Teamfähigkeit, Engagement als grundlegende
Voraussetzung
Kommunikative Kompetenz, sicheres und gewandtes Auftreten
Ein hohes Maß an Belastbarkeit.

Wir bieten Ihnen:
Eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit
Vergütung und Sozialleistungen in Anlehnung an den TVöD Bund (Ost)

Ihre qualifizierten Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis 09. Oktober 2015 an die
Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ
Mühlendamm 3, 10178 Berlin
Tel.: (030) 400 40 226

21.9.15