Aktuelle News zum Thema Kinder- und Jugendreisen auf: www.JugendreiseNews.de

News Details

Stellenausschreibung

Der Jugendhaus Düsseldorf e.V. – die Bundeszentrale für katholische Jugendarbeit in Deutschland, sucht zum 1. Dezember 2014 eine/-n Geschäftsführende/-n Direktor/-in.

Das Aufgabengebiet dieser Stelle umfasst:
– Geschäftsführung des Jugendhaus Düsseldorf e.V. und des BDKJ-Bundesstelle e.V. sowie unterstützende Tätigkeiten im Bereich der Geschäftsführung für die Arbeitsstelle für Jugendseelsorge der Deutschen Bischofskonferenz
– Personalverantwortung für die ca. 50 Mitarbeiter/-innen des Jugendhaus Düsseldorf e.V. und des BDKJ-Bundesstelle e.V.
– Erstellung und Überwachung der Haushaltsplanungen, Haushaltsvollzüge und Jahresabschlüsse von derzeit fünf Organisationseinheiten
– Verantwortung für die wirtschaftlichen Geschäftsbetriebe des Jugendhaus Düsseldorf e.V. als Geschäftsführer/-in der Jugendhaus Düsseldorf Versicherungsvermittlungs- und Service GmbH und der Verlag Haus Altenberg GmbH
– Vertretung der Interessen der katholischen Jugend(verbands)arbeit bei staatlichen und kirchlichen Institutionen insbesondere in förderpolitischer Hinsicht
– Gestaltung von Umstrukturierungsprozessen in den verschiedenen Organisationseinheiten
– Beratung und Unterstützung des BDKJ-Bundesvorstands und der Leitung der Arbeitsstelle für Jugendseelsorge der Deutschen Bischofskonferenz
– Unterstützung der Mitglieds- und Diözesanverbände des BDKJ, der (Erz)Bischöflichen, Jugendämter und weiterer Träger kirchlicher Jugendarbeit

Erwartet werden:
– Studium der Wirtschafts-, Rechts- oder Sozialwissenschaften
– Wirtschaftliche und juristische Kenntnisse
– Kenntnisse im Sozialmanagement, insbesondere im Haushalts- und Personalrecht sowie in der Gestaltung von Veränderungsprozessen und betrieblichen/organisatorischen Umstrukturierungen
– Berufs- und Leitungserfahrung, Konfliktfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
– Kenntnisse und Erfahrungen im Feld der kirchlichen Jugendarbeit
– Fähigkeit zur Teamarbeit und zum kooperativen Leitungsstil
– Zugehörigkeit zur katholischen Kirche und Identifikation mit deren Zielsetzungen
– Belastbarkeit und Flexibilität sowie Bereitschaft zur vermehrten Reisetätigkeit innerhalb der Bundesrepublik Deutschland

Wir suchen eine dynamische Persönlichkeit, der wir ein anspruchsvolles, verantwortungsvolles und interessantes Aufgabengebiet bieten.

Für Rückfragen steht Ihnen seitens des Vorstandes Herr Wolfgang Ehrenlechner (0211 – 4693-162) und Frau Bianka Mohr (0211 – 4847-612) zur Verfügung. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD-Bund. Der Dienstsitz ist Düsseldorf.

Eingehende Bewerbungen werden vertraulich behandelt.
Ihre Bewerbung erbitten wir bis zum 26. September 2014 an den
Vorstand des Jugendhaus Düsseldorf e.V. Postfach 32 05 20, 40420 Düsseldorf
oder per E-Mail (inkl. Anlage max. 3MB) an personal@jugendhaus-duesseldorf.de

16.9.2014