Aktuelle News zum Thema Kinder- und Jugendreisen auf: www.JugendreiseNews.de

News Details

Stuttgarter Jugendherberge nach Umbau eröffnet – Weltrekordversuch mit Kissenschlacht

Die für knapp elf Millionen Euro renovierte Stuttgarter Jugendherberge ist am Samstag, 8. April 2006, eröffnet worden. Die Umbauarbeiten dauerten rund drei Jahre, wie die Stuttgarter Nachrichten melden. Die 94 Zimmer mit 309 Betten besitzen jetzt alle eigene Toiletten und Duschen.

Am Nachmittag ist auf dem Gelände die größte Kissenschlacht der Welt geplant. Für einen Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde muss der aktuelle Rekord gebrochen werden. Der liegt bei 3648 Personen, die im April 2005 in New York mit Kissen bewaffnet gegeneinander antraten.

Schon um 14 Uhr beginnt ein Warm-up-Programm, das von einem lokalen Radiosender begleitet wird. Um 15 Uhr geht es dann zur Sache: 90 Sekunden lang muss jeder gegen jeden mit den Kissen werfen. Am Ende ist hoffentlich einer der Sieger: die Jugendherberge Stuttgart.