Aktuelle News zum Thema Kinder- und Jugendreisen auf: www.JugendreiseNews.de

News Details

Tourismusmotor Wandern in Deutschland

Düsseldorf. Fast 40 Millionen Deutsche gehen gerne wandern und kurbeln dabei die Wirtschaft an: Mehr als elf Milliarden Euro geben Wanderer während der Touren pro Jahr aus, heißt es in einer am 26.09.2011 bekannt gewordenen Pressemitteilung der Wellness-Hotels. Raus in die Natur, den Wind auf der Haut spüren, dem Körper etwas Gutes tun und die Gegend erkunden. Wandern ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen und beliebt: laut einer Studie des Deutschen Wanderverbandes halten sich mehr als die Hälfte der Deutschen über 16 Jahren mit Wandern fit, Tendenz steigend.

 

Dabei steht das persönliche Wohlbefinden im Vordergrund: 90% fühlen sich nach dem Wandern besser, knapp 74% seelisch ausgeglichener. Während Alltag und Berufsleben immer mehr Anforderungen an den Menschen stellen und das Smartphone auch abseits des Berufslebens zum Dauerbegleiter geworden ist, hat sich Wandern zu einem Ventil gegen den Alltagsstress entwickelt.

Durch die naturnahe Lage bieten sich viele Unterkünfte als idealer Ausgangspunkt für Wandertouren an, denn nicht selten liegen sie unweit schöner ausgeschilderter Wanderwege. Besonders im Herbst, wenn sich die Blätter in ein warmes Orange färben, der Wind angenehm abkühlt und die ersten Kastanien den Weg säumen, wird es Zeit für eine erfrischende Wandertour.

Die Deutsche Wanderjugend im Deutschen Wanderverband ist ein Mitglied des BundesForum Kinder- und Jugendreisen e.V. mit Sitz in Berlin. Insgesamt hat das BundesForum 80 Mitglieder und Partner. Sie alle müssen sich an die Qualitätskriterien und Leitsätze des BundesForum halten.