Aktuelle News zum Thema Kinder- und Jugendreisen auf: www.JugendreiseNews.de

News Details

Zwei touristische Kultur-Routen bieten besondere kulturelle Erlebnisse

Die Europastraße Historische Theater und die ENERGIE-Route der Lausitzer Industriekultur bieten besondere kulturelle Erlebnisse für Kinder und Jugendliche.

ENERGIE-Route der Lausitzer Industriekultur –

Vorsicht Hochspannung! Betreten erlaubt

 

Bei der ENERGIE-Route erfahren die Besucher wie Kohle zu Energie wird und wie die Bergleute lebten und arbeiteten. Das Besondere: Kinder und Jugendliche können Orte begehen, anfassen und ansehen, die für das breite Publikum vor einiger Zeit noch verschlossen waren. Oder es aufgrund des aktiven Betriebs noch heute sind, wie etwa beim Tagebau Welzow-Süd. Die Stationen der ENERGIE-Route zeugen aber nicht nur von den menschlichen Leistungen der Energiegewinnung, sondern auch vom technischen Ursprung einer jungen Landschaft. Durch Flutung der stillgelegten Tagebaue entsteht hier eine spektakuläre Wasserwelt, das Lausitzer Seenland mit seinen vielfältigen Wassersport- und Erholungsangeboten. Kurz gesagt: Aus Bergbauland wird Seenland: Viel Spaß bei der Entdeckung, Glück auf und Ahoi!

 

Europastraße Historische Theater

Die Geschichte Europas – erzählt von seinen Theatern

 

Die Europastraße Historische Theater verbindet ausgewählte historische Theater zu einer Europastraße. Historische Theatergebäude erzählen eine Menge davon, was einst gedacht, wie gebaut und gestaltet wurde und was das für uns heute noch bedeutet. Sie zeigen die geschichtliche Entwicklung von der Renaissance bis zum frühen 20. Jahrhundert. Erfunden in Italien im 17. Jahrhundert, verbreitete sich die charakteristische Bauform über den gesamten Kontinent. So bilden die Theatergebäude heute einen ganz besonderen Teil unseres gemeinsamen europäischen Kulturerbes. Auf geführten Rundgängen können Kinder und Jugendliche sprichwörtlich Blicke hinter die Kulissen werfen. Und nicht zuletzt werden die Geschichten der kunstbegeisterten Menschen erzählt, die sich in den Theatergebäuden verwirklicht haben oder es noch tun.

 

Mehr Infos zu den einzelnen Angeboten finden Sie auf den Webseiten.