Aktuelle News zum Thema Kinder- und Jugendreisen auf: www.JugendreiseNews.de

News Details

14.01.2021 | Neuer Sicherungsschirm für internationale Sprachschüler*innen in Deutschland

Der Fachverband Deutscher Sprachschulen und Sprachreise-Veranstalter führt einen „Student Protection Plan“ ein, um internationalen Gästen bei der Buchungsentscheidung noch mehr Sicherheit zu geben.
Der FDSV Student Protection Plan greift, sobald eine Sprachschule Insolvenz anmelden muss und betroffene Sprachschüler*innen in Deutschland „stranden“ würden.

Können die Sprachschüler*innen ihren Sprachkurs nicht mehr an der ursprünglich gebuchten Sprachschule fortsetzen, werden sie innerhalb des Verbands von einer der verbleibenden FDSV-Mitgliedsschulen kostenlos übernommen und können so ihren Sprachkurs an einer anderen Schule fortsetzen – und zwar ohne erneute Kosten für den Sprachkurs.

Den FDSV Student Protection Plan unterstützen die obigen 17 Mitgliedsunternehmen.

Nutzen Sie die Vorteile bei der Buchung von Sprachreisen über einen geprüften Qualitätsanbieter:

  • schnelle Orientierung mit dem „Sprachreise-Finder“ unter www.fdsv.de
  • Qualitätsprüfung der Angebote durch einen unabhängigen wissenschaftlichen Beirat
    Zertifizierung nach DIN EN 14804
  • objektive Beratung, Transparenz und Sicherheit bei der Buchung
  • Sprachreisen ausschließlich nach deutschem Reiserecht
  • praktische Tipps zu finanzieller Förderung, der Anerkennung von Bildungsurlaub und zu vielen anderen Aspekten

Mehr Informationen zum Student Protection Plan finden Sie hier.