Aktuelle News zum Thema Kinder- und Jugendreisen auf: www.JugendreiseNews.de

Suche:

Die Corona-Situation prägt natürlich auch Freizeiten und Jugendbegegnungen im Sommer 2020. Viele der Fahrten werden ausfallen, manche finden – oft in veränderter Form – statt. Mit i-EVAL können Sie auf diese Situation gut reagieren, indem Sie eigene Fragen im Fragebogen ergänzen. Gerade dann, wenn Teile der Maßnahme digital erfolgen (Mischung aus offline- und online-Begegnungsementen), eignet…

30.06.2020 | Sprachkurse als Bildungsurlaub in Zeiten von Corona

Auslandsreisen sind derzeit nur bedingt erlaubt und auch mittelfristig nur mit Auflagen und teilweisen Einschränkungen möglich. Wie kann man die Zeit in der Krise trotzdem sinnvoll nutzen und sich sprachlich fit für den Beruf machen? Mehrere Bundesländer genehmigen Bildungsurlaub nun auch in Form von Online-Kursen. Aufgrund der aktuellen Situation haben die Ministerien einiger Bundesländer die…

Statement des aej-Vorstands zur Inkluision in Zeiten von Corona Im Jahr 2009 hat die Bundesregierung die UN-Behindertenrechtskonvention ratifiziert. Dies und die seit langer Zeit existierenden Empowerment-Bewegungen von Menschen mit Behinderungserfahrungen sind Schritte, um die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben umzusetzen. Diese geschieht langsam, aber stetig. Seit Beginn der Schutzmaßnahmen zur Eindämmung des Covid-19 Virus ist zu…

18.06.2020 | Evangelische Kirche beschließt breit angelegte Aufarbeitungsstudie zu sexualisierter Gewalt

Zusammenarbeit mit UBSKM bei Aufarbeitung wird weiterentwickelt Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) hat ein weiteres wichtiges Etappenziel bei der Aufarbeitung sexualisierter Gewalt erreicht. Mit einem einstimmigen Beschluss haben die 20 Landeskirchen in einer digitalen Sitzung der Kirchenkonferenz am gestrigen Abend der Beauftragung einer umfassenden Aufarbeitungsstudie zugestimmt. Von einem unabhängigen Forschungsverbund sollen ab Oktober in…

17.06.2020 |  Positionspapier zur gesellschaftspolitischen Dimension der Erlebnispädagogik

Erlebnispädagogik ist mehr als eine Methode. Sie kann zur Persönlichkeitsentwicklung junger Menschen wesentlich beitragen und zur aktiven Teilhabe und verantwortlichen Gestaltung der eigenen Lebenswelt und der Gesellschaft anregen. Um auf dieses „Mehr“ der Erlebnispädaogik hinzuweisen, hat der Fachbereich Aus- und Weiterbildung im Bundesverband ein Positionspapier entwickelt. Hier der Wortlaut: Die eigene Lebenswelt verantwortlich zu gestalten…

Berlin, 05.06.2020. Im Kampf gegen sexuellen Missbrauch an Kindern und Jugendlichen ist es von zentraler Bedeutung, dass die Belange von Betroffenen auf Bundesebene Gehör finden und öffentlich gemacht werden. Deshalb wurde 2015 beim Amt des Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs (UBSKM) ein ehrenamtlich tätiger Betroffenenrat eingerichtet, der 2018 durch Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey…

09.06.2020 | DJH-Jahresbericht 2019 erschienen

Immer mehr Menschen in Deutschland entdecken die Jugendherberge als Reiseziel – und zwar längst nicht mehr nur für Klassenfahrten oder Ferienfreizeiten: Auch Familien, Vereine oder Gruppen setzen bei der Urlaubs- oder Ausflugsplanung immer öfter auf die rund 450 Häuser des Deutschen Jugendherbergswerkes (DJH)

03.06.2020 Online-Petition zur Rettung von Klassenfahrten hat bereits mehr als 10.000 Unterstützer

„Corona besiegelt das Aus für Klassenfahrten?“ Für die bislang jährlich rund 60 –  80.000 Klassenfahrten mit ihren bis zu 1,8 Millionen Teilnehmern sieht es schlecht aus: Während in vielen touristischen Bereichen der Betrieb schrittweise wieder hochgefahren wird, stehen die Signale für die Kinder- und Jugendreiseszene immer noch auf Stopp. „Es ist sehr ernst“, betont Carsten…

3.6.2020 Sprachcamps für Kinder und Jugendliche in Deutschland

Sprachreisen ins Ausland sind derzeit nicht möglich. Alternativ gibt es innerhalb Deutschlands zahlreiche Angebote für Schüler und Jugendliche, um sich sprachlich für den Wiedereinstieg in der Schule fit zu machen. In Zeiten von Corona sind die Sprachcamps für Schüler und Jugendliche innerhalb Deutschlands so gefragt wie noch nie. Es gibt tolle Angebote in verschiedenen Regionen…

03.06.2020 Ergebnisse Corona- Onlineberatung

Am 29.5.2020 fand die mittlerweile fünfte Onlineberatung für Veranstalter und Unterkünfte im Kinder- und Jugendreisen statt. Der Rechtsanwalt Gunnar Schley (KGS Hamburg) informierte über Möglichkeiten der Liquiditätsbeschaffung und Erhaltung der Solvenz in Zeiten der Covid-19 Pandemie. Die Ergebnisse findet ihr hier.