Aktuelle News zum Thema Kinder- und Jugendreisen auf: www.JugendreiseNews.de

Jugendreisen Newsportal

Der Newsblog vom BundesForum Kinder- und Jugendreisen e.V.

JUGENDREISENEWS.DE

Sie finden an dieser Stelle Nachrichten aus dem Bereich Kinder- und Jugendreisen.

Neuauflage der Reisenetz Broschüre zum Thema Aufsichtspflicht bei Jugendreisen

Seit der Erstauflage im Jahr 2012 gab es zahlreiche neue Urteile und eine Veränderung der Rechtslage. Aus diesem Grund wurde die Broschüre durch die Reisenetz-Partneranwältin Anja Smettan-Öztürk komplett überarbeitet und an die aktuelle Rechtslage angepasst. Die Broschüre kann kostenfrei von der Reisenetz Webseite runtergeladen werden oder gegen Zahlung einer Pauschale in der Geschäftsstelle bestellt werden.

[mehr]

Projektabschluss-Dokumentation zum Projekt “Kaaalay La!” erschienen

Von 2016 bis 2018 bot das Projekt „Kaalay la!“ den Rahmen, um verschiedene Formate von Kinder- und Jugendfreizeiten für und mit jungen Geflüchteten zu konzipieren, zu erproben und zu evaluieren. Die Dokumentation gibt zum Projektabschluss einen detaillierten Einblick in alle Projektelemente und -phasen: von den beteiligten Praxispartnern bis zur wissenschaftlichen Evaluation.  Eindrücklich, farbenfroh und direkt…

[mehr]

Von biedermeierlichen Globetrottern, Helikoptereltern und anderen Herausforderungen des Jugendreisens

2. Deutscher Jugendreise Kongress informierte über aktuelle Entwicklungen und Perspektiven des Spezialreise-Segments In Bielefeld informierte das Reisenetz über Entwicklungen und Perspektiven des Jugendreisens. Bielefeld/Berlin. Rund 200 Teilnehmende informierten sich jetzt auf dem 2. Deutschen Jugendreise Kongress über aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen im Jugendreise-Segment. Das Themenspektrum reichte vom Lebensstil der heutigen Jugendlichen über Influencer Marketing, Verpflegung…

[mehr]

Datenreport 2018 – Sozialbericht für Deutschland erschienen: Lebenssituation von Kindern in Deutschland wird entscheidend von der sozialen Herkunft geprägt

In Deutschland leben immer weniger Kinder. Ihre derzeitige und zukünftige Lebenssituation wird immer noch entscheidend durch ihre soziale Herkunft geprägt. So steigen die Chancen von Kindern auf hohe Bildungsabschlüsse, wenn die Eltern selbst einen hohen Bildungsstand haben. Kinder aus Elternhäusern mit niedrigerem sozioökonomischem Status haben zudem schlechtere Chancen, gesund aufzuwachsen. Das subjektive Wohlbefinden von Kindern…

[mehr]

4. „Europäischer Tag zum Schutz von Kindern vor sexueller Ausbeutung und sexuellem Missbrauch“ am 18. November 2018 mit Schwerpunktthema „Schutz von Kindern vor Missbrauch im Sport“:

Rörig appelliert an die Spitzenverbände des deutschen Sports, Prävention im Vereinsleben stärker zu unterstützen: „Alle im Sport Aktiven müssen begreifen, dass es ihre Aufgabe ist, die ihnen anvertrauten Mädchen und Jungen zu schützen. Nur so können Eltern ihre Kinder mit ruhigem Gewissen zum Sport schicken und Mädchen und Jungen von den tollen Möglichkeiten des Sports…

[mehr]

Deutsche Sprachschulen lassen sich zertifizieren

Aufgrund des großen Interesses an der neuen Säule „Incoming“ des Fachverbands Deutscher Sprachreise-Veranstalter e.V. (FDSV) bot der Verband anlässlich seiner diesjährigen Jahreshauptversammlung in Berlin einen offenen Versammlungsteil an, an dem viele der namhaften, deutschen Sprachschulen teilgenommen haben. Der FDSV präsentierte seine Vorhaben und stellte seine neue, englischsprachige Internetseite vor. „Bisher gab es für Sprachschulen in…

[mehr]

Aufarbeitungskommission veröffentlicht Empfehlungspapier für kindgerechte Strafverfahren bei Kindesmissbrauch

Die Unabhängige Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Kindesmissbrauchs setzt sich für eine Verbesserung der kindgerechten und betroffenensensiblen Ausgestaltung von Ermittlungs- und Strafverfahren ein u.a. durch die Bildung von Kompetenzzentren bei den Ermittlungsbehörden und der Strafjustiz, Aus- und Fortbildungen sowie eine bessere Vernetzung der handelnden Akteure und die Beschleunigung der Verfahren, heißt es in einer Pressemitteilung der…

[mehr]

Organisationen und Verbände: Fachlichkeit statt Diffamierung von minderjährigen Geflüchteten

Ein Appell von Fachverbänden der Jugendhilfe, Freier Wohlfahrt und Menschenrechtsorganisationen setzt sich mit diesem Appell für die Rechte von unbegleiteten minderjährigen Geflüchteten ein. Sie fordern Fachlichkeit statt Diffamierung und erwarten eine Rückkehr zu rechtsbasierter Diskussion und Entscheidung. In ihrem Appell sprechen sich 54 Organisationen und Verbände zu einem Ende der Diskreditierung von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen…

[mehr]

12. Internationaler Kongress erleben und lernen

Der Kongress „erleben und lernen“ widmet sich der pädagogischen Aufgabe, Erleben und Lernen in Theorie und Praxis anschaulich, nachhaltig und teilweise auch unkonventionell miteinander zu verbinden. Er findet alle zwei Jahre an der Universität Augsburg statt. Die wechselnden Leitthemen des Kongresses greifen aktuelle Themen und Fragestellungen der Erlebnispädagogik, des Outdoor-Trainings und des Erfahrungslernen auf Neben…

[mehr]

Ratgeber mit praktischen Tipps für die vegane Verpflegung in Großküchen

Die Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt hat einen Leitfaden für die vegan Großverpflegung herausgegeben. Die neue und vollständig überarbeitete Auflage des Leitfadens für die vegane Großverpflegung unterstützt Großverpfleger bei der Einführung von pflanzlichen Gerichten oder beim Ausbau eines bereits bestehenden veganen Angebots. Dem Leitfaden liegt der intensive Austausch mit 40 Studierendenwerken über ihre Praxiserfahrungen…

[mehr]